Mehr als nur Schuhe

Auch hier liegt die Kunst darin entsprechend der Diagnose des Facharztes den richtigen therapieunterstützenden Schuh für Sie auszuwählen. Bei Bedarf können zusätzliche Maßnahmen ergänzt werden. Wir sind erfahren, pragmatisch und detailverliebt und entwickeln die beste Fußlösung für Sie. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Antivarusschuhe

... zur Therapie bei Sichelfuß.

Orthesenschuhe

... bieten extra viel Platz für Orthesen.

Stabilschuhe

... zur Therapie bei Paresen oder Ruhigstellung schmerzhafter Fußgelenke.

Orthotech stabil

Orthotech stabil safety

Zur Behandlung und Nachbehandlung operativ und konservativ zu versorgender Kapsel- und Bandläsionen des Sprunggelenks. Für bestimmte knöcherne Verletzungen des Sprunggelenks und des Fußes wie z. B. Stressfrakturen, Sprunggelenkdistorsionen und Ruhigstellung im Bereich von Fußwurzel und Mittelfuß.

 

Diabetiker Schutzschuhe

Diabetiker Schutzschuhe schützen Füße von Personen mit erhöhtem Risiko für das diabetische Fußsyndrom.

Verbandschuhe

... bei Wundverbänden oder starken Ödemen.

Fußteilentlastungsschuhe

... zur Entlastung von Teilbereichen des Fußes.